Suche
  • Alice Write

Gib dem Kind in dir ein daSein

Kinder sind ihrem Wesen nach voller Vertrauen und Liebe in sich selbst und in die Welt. Sie fühlen sich von allen Seiten geliebt, beschützt, gesegnet und mit allem verbunden. Ganz nach der Devise: "Probiere es, es könnte ja gut werden" ist es wunderschön zu beobachten, mit welch einer Leichtigkeit Kinder etwas Neues ausprobieren und durch das Leben gehen. In ihnen gibt es keinen Platz für die Vergangenheit oder die Zukunft, sie leben mit völliger Hingabe im Moment. Das geschieht bis zu dem Zeitpunkt, an dem etwas Unerwartetes passiert, etwas Verletzendes, Kränkendes oder Trauriges. Aufgrund der Zunahme an Lebenserfahrungen, die das Urvertrauen erschüttern, entfernt man sich von seinem daSeins-Zweck immer weiter weg. Man meint, man schütze sich so vor weiteren Verletzungen oder Kränkungen. Man darf und soll das eigene innere Kind in einem Gesellschaftsbild von "Erwachsen sein" und sich selbst auferlegten Schutzmechanismen in Form von Ängsten und Furcht nicht ersticken. Verbinde dich mit deinem Bauchgefühl, vertraue und folge deiner angeborenen Intuition. Dort spürst du genau, was DU brauchst. Werde wieder neugierig auf das Leben, reaktiviere deinen Entdeckergeist, gehe neue Wege, öffne dein Herz und bring dich dabei selbst zum Ausdruck.

Trau dich laut zu lachen... Trau dich zu tanzen... Trau dich zu singen... Trau dich Bäume zu umarmen... Trau dich dein daSein so bunt als möglich auszumalen...

Bring in deinem daSein das Kind in dir zum Ausdruck und gehe spielend mit Leichtigkeit, Spaß und daSeinsFreude durch dein Leben.
124 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen